Hochzeit der Hirsche – Brunft im Wildpark Knüll

Wenn ein tief dröhnendes Röhren den ein- oder anderen Besucher überrascht und der Herbst sich nicht mehr verleugnen lässt, dann beginnt ein einzigartiges Naturschauspiel im Wildpark Knüll: die Brunft des Rotwildes. 

Im Wildpark Knüll lässt sich das Schauspiel der Brunft, im Gegensatz zur freien Wildbahn, aus nächster Nähe bestaunen. Ohne Zaun oder Gitter, aber an Besucher gut gewöhnt, bietet die Hirschbrunft im Park einmalige Einblicke in das Leben des Rotwildes. 

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass während der Brunft unserer freilaufenden Hirscharten das Füttern der Tiere nicht erlaubt ist. Aus diesem Grund wird während dieser Zeit kein Futter an der Kasse verkauft.

SONDERMELDUNG - aktuelle Öffnungszeiten November/Dezember 2019

Leider könne Sie mich heute nicht besuchen, aber vielleicht bald wieder!

Öffnungszeiten in den Wintermonaten

In den Wintermonaten hat der Wildpark Knüll folgende Öffnungszeiten:

 

Vom 01.11. bis 20.12. 2019:

Nur Samstags und Sonntags von 10:00 Uhr bis Einbruch der Dämmerung

 

21.12.2019 bis 12.01.2020: täglich von 10:00 Uhr bis Einbruch der Dämmerung

24./25.12.2019: geschlossen

13.01. bis 31.01.2019: Sa. u. So. von 10:00 Uhr bis Einbruch der Dämmerung

01.02. bis 31.03.2018: täglich von 10:00 Uhr bis Einbruch der Dämmerung

01.04. bis 31.10.2018: täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr

Letzter Einlass ist immer eine Stunde vor Schließung des Parks!

Nach Absprache und für Veranstaltungen, wie z. B. Kindergeburtstage, Führungen für Schulklassen und andere Gruppen, können wir auch von diesen Öffnungszeiten auch abweichen.

 

Veranstaltungen

Vorweihnachtliche Familien-Wolfsnacht

07.12.2019 (Samstag) 17:30–19:30

Diese spezielle Wolfsnacht richtet sich an Familien. Mit einem Märchen nähern wir uns dem Thema Wölfe, die wir anschließend beim Füttern beobachten können. Es gibt noch weiteres, spannendes über Wölfe zu erfahren. Nachdem wir selber uns mit Suppe und heißem Punsch gestärkt haben, singen wir zum Abschluss am Lagerfeuer gemeinsam weihnachtliche Lieder - vielleicht stimmen die Wölfe ja mit ein?

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung unbedingt bis 2. Dezember erforderlich. Bitte mit Angabe, ob ein vegetarisches Essen gewünscht ist!

Kinder 14,50 €, Erw. 18,50 €

Waldweihnachten

15.12.2019 (Sonntag) 16:00

15. Dezember / Sonntag ab 15 Uhr offen

Zur Waldweihnacht wollen wir mit den Tieren feiern. Wir schmücken unseren Weihnachtsbaum, bringen den Tieren des Parks Geschenke und stimmen uns mit Liedern und Geschichten auf Weihnachten ein. Zum Aufwärmen gibt es zum Abschluss Kinderpunsch.

Wer möchte, kann Obst und Nüsse als Geschenke für die Tiere mitbringen.

 

Wild und Wald

Ferienwoche im Wildpark                                                      

- Schneemann bauen oder in Pfützen springen

- Bei Wind und Wetter draußen sein

- durch den Wald schleichen und Wildtiere beobachten

- unsere Tiere hautnah erleben

- toben, spielen und werkeln

Der Wildpark bietet eine Woche Natur pur für Kinder der Region.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 18. Dezember 2018 unbedingt erforderlich.

Kinder von 1. bis 4. Klasse / 75 €

Wolfsnacht

10.01.2020 (Freitag) 19:00–21:00

Die Vollmondnächte ab Spätherbst gehören alleine den Wölfen. Es gibt viel Informatives von den Anfängen der Wolf-Mensch-Beziehung bis heute zu erfahren und die Gelegenheit, die Wölfe bei der Fütterung zu beobachten. Auch für uns gibt es am wärmenden Feuer eine warme Suppe und heißen Punsch.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung unbedingt bis 4. Januar erforderlich. Bitte mit Angabe, ob ein vegetarisches Essen gewünscht ist!

ab 8 Jahren  Kinder  14,50 €, Erw. 18,50 €

Wichtige Information: Mitbringen von Hunden

Aufgrund unserer besonderen Tierhaltung - freilaufendes Wild - können Haustiere insbesondere Hunde leider nicht in den Wildpark mitgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bei uns kann man Tiere hautnah erleben!