Unsere Tiere

Naturzentrum Wildpark Knüll

Innerhalb des Wildparks Knüll leben Rotwildrudel neben Dam- und Sikawildrudeln und einer Muffelwildherde frei. In großen Gattern leben „Tarpane“, Ponys und Wildschweine sowie Zwergziegen. In Gehegen und Volieren leben Kleinbeutegreifer, Eulen, Pfauen und Fasenen sowie Hühner und Tauben. Auf dem Seckenteich leben Enten und Gänse.

Im Frühlingshof und im Streichelzoo die Bären-Wolfswohngemeinschaft.

Auf 50 ha Wald- und Wiesenfläche leben rund 450 Tiere aus 40 Arten.