SONDERMELDUNG

Jahresprogramm

Das Jahresprogramm 2017 ist da!

Das Jahresprogramm 2017 des Naturentdeckerteams liegt nun druckfrisch vor. Es kann entweder hier downgeloadet oder im Wildpark angefordert bzw. abgeholt werden.

Auch im diesem Jahr bietet das Team des Wildparks viele interessante Veranstaltungen für Groß und Klein an. Neben den Dauerrennern, wie z. B. Wolfsnächte, Vollmondnächte, Bären- und Wolfsfest, sind auch wieder neue Programmpunkte vorgesehen.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungen

Mittelalterliche Abendführung

29.07.2017 (Samstag) 18:00 - 20:00

29. Juli / Samstag 18–20 Uhr / Kinder 6 €, Erw. 9,50 €
Veranstaltung im Rahmen der Rotkäppchenwoche

Folgen Sie uns bei dieser stimmungsvollen Abendführung durch den
Wildpark in die Vergangenheit. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich von
mittelalterlich gewandeten Gestalten in eine andere Zeit geleiten zu
lassen und die heimische Tierwelt von damals und heute aus einer
neuen „alten“ Perspektive kennen zu lernen.

Um Anmeldung bis 26. Juli wird gebeten.

Alte Hausmittel neu entdecken

05.08.2017 (Samstag) 14:00 - 18:00

5. August / Samstag 14–18 Uhr / Erwachsene 35 €
(inklusive Script, Materialkosten und Wildparkeintritt)
Seminar

Mittel aus Heilpflanzen und Wildkräutern selber herstellen? In diesem
Kurs können Sie in die Welt der Kräuterzubereitung eintauchen, und
vielleicht Anregungen für eine eigene kleine Hausmittelsammlung mitnehmen.

Nähere Information und Anmeldung bei HagGeflüster
unter 05682-7355575.

Vollmondführung

05.08.2017 (Samstag) 21:00 - 23:00

5. August / Samstag 21–23 Uhr / Kinder 6 €, Erw. 9,50 €
Veranstaltung

Der Park schließt und viele unserer Tiere werden jetzt richtig aktiv, die
Dachse und Eulen zum Beispiel. Fledermäuse ziehen zwar lautlos vorbei,
aber an diesem Abend können wir ihnen lauschen. Wann gehen
die Hirsche eigentlich schlafen? Wir laden Sie ein, den Park gemeinsam
in einem „anderen Licht“ zu sehen.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung im Wildpark bis 1. August erforderlich.

Wichtige Information: Mitbringen von Hunden

Aufgrund unserer besonderen Tierhaltung - freilaufendes Wild - können Haustiere insbesondere Hunde leider nicht in den Wildpark mitgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bei uns kann man Tiere hautnah erleben!

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.